Art After Work #04
Ausstellung in unserem Kundencenter

Mit Fotografien von Werner Eisele

Am Do. 04 Dezember 2014 ab 18:30 Uhr

Bei Prolab Fotofachlabor GmbH
Rotebühlplatz 37
70178 Stuttgart


Werner Eisele ist seit weit über 40 Jahren mit seiner Kamera bei großen Rennsport-Ereignissen dabei. Als Ayerton Senna in São Paulo geboren wird, fotografiert Werner Eisele beim Stuttgarter Solitude-Rennen seinen ersten Formel 1 Boliden. Seitdem ließ er kaum ein entscheidendes Rennen aus und erarbeitete sich so ein sehr umfangreiches Archiv, das die Geschichte des Rennwagens auf künstlerische Weise dokumentiert. Seine Arbeiten werden in Büchern und Magazinen veröffentlicht. Es folgen Kalenderprojekte, Ausstellungen und internationale Auszeichnungen für sein Werk. Zwei Prachtbände "Formel 1 Legenden" und "Cars & Girls" sind seine jüngsten Bücher, die Ausschnitte seines künstlerischen Schaffens in sehr anspruchsvoller Weise abbilden.

Werner Eisele wurde 2014 mit der Johny-Rozendaal-Uhr, dem renommiertesten Preis für Motorjournalisten ausgezeichnet.


Kontakt: studioeisele@t-online.de


Die Fotoarbeiten wurden bei Prolab produziert.


                                 



Bildergalerie   
© 2018 Prolab Fotofachlabor GmbH, Stuttgart