Regina Silveira
Wild House Project

Im Main Palais Frankfurt

Vernissage, Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:00 Uhr

Produktion und Montage der Installation "Tropel Reversed"
durch PROLAB



Im Kontext der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, die sich Brasilien zum Gastland gewählt hat, zeigt die brasilianische Künstlerin Regina Silveira aus Sao Paulo im Frankfurter Main Palais der DIC die Installation Wild House Project.

Die Künstlerin: Regina Silveira:
gilt als Grande Dame der zeitgenössischen Kunst Brasiliens. Profiliert hat sie sich in ihrer Kunst mit der Erforschung des Raumes und seiner Darstellungsschlüssel, insbesondere in der Architektur. Ihr Name ist inzwischen weltweit bekannt; ihre Werke waren und sind in zahlreichen Städten der USA einschließlich des Museum of Modern Art, in Kanada, in Europa (Dänemark, Deutschland, Italien, Polen u.a.) und Asien (Taiwan) zu sehen.



www.stoecklehauser.com              www.reginasilveira.com              www.maintor-frankfurt.de


Bildergalerie   
© 2018 Prolab Fotofachlabor GmbH, Stuttgart