RE-DESIGNING THE EAST
Politisches Design in Asien und Europa




Ausstellung im Württembergischen Kunstverein
Schlossplatz 2, 70173 Stuttgart

Eröffnung: Freitag, 24. September 2010, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. September 2010 – 09. Januar 2011
Öffnungszeiten: Di, Do - So: 11:00 - 18:00 Uhr / Mi: 11:00 - 20:00 Uhr


Vom 25. September 2010 bis 9. Januar 2011 widmet sich der Württembergische Kunstverein mit der Ausstellung Re-Designing the East. Politisches Design in Asien und Europa kritischen und widerständigen Designpraktiken der 1980er Jahre bis heute in (Ost) Europa und (Süd/Ost) Asien. Es geht um die Rolle von Design und DesignerInnen im Kontext weitreichender gesellschaftlicher, politischer, ökonomischer und kultureller Umbrüche.

Ein Großteil der gesamten Ausstellung wurde bei Prolab produziert.
Material: ca. 200 m2 Digitaldruck auf Blueback Papier (Fototapete zum Kleistern) Pigment Fine Art Prints auf PE-Papier und Kunstdruckpapier.
Kaschierungen auf Aludibond und Forex.


www.wkv-stuttgart.de



Bildergalerie   
© 2018 Prolab Fotofachlabor GmbH, Stuttgart